News

Xanica lieferte erneut die komplette ITK-Infrastruktur zum Beachvolleyball Grand Slam 2014 in Berlin

Berlin, 22.Juni 2014 –Xanica Consulting war erneut technischer Ausstatter für den Bereich ITK, des Beachvolleyball Grand Slam in Berlin. Eine Veranstaltung dieser Größe erfordert eine komplexe Planung und Bereitstellung einer temporären Telekommunikations- und Informationsinfrastruktur. Ein breites W-LAN Netz für Veranstalter, Presse, Sponsoren und Gäste muss breitgestellt werden und eine hohe Bandbreite für Life-Übertragungen vorhanden sein. Das Anlegen eines vorübergehenden Kabelnetzwerks inklusive Straßensperren und Kabelrampen ist somit unerlässlich, um das Event mit der nötigen Übertragungstechnik auszustatten. Zum diesjährigen Beachvolleyball Grand Slam wurden allein 0,6 km Kabel verlegt und 6 Hochleistungshotspots verarbeitet, 150m Kabelrampen verbaut und ca. 25 GB Datentraffic verarbeitet Bereits das zweite Jahr in Folge wird die komplette Telekommunikations- und Informationsinfrastruktur des Beach Volleyball Grand Slam durch Xanica und den Partner K-TEL Communications GmbH umgesetzt. Seit 15 Jahren als fachlicher Partner des BMW Berlin Marathon und als Kooperationspartner des “Silicon Valley” Berlin Adlershof, ist die KTEL Spezialist im Bereich der technischen Ausstattung für Großveranstaltungen.
24.06.2014